skip to Main Content

Unsere Individuellen Gesundheitsleistungen

Das sind zusätzliche Leistungen die medizinisch sinnvoll und für den einzelnen oft wünschenswert sind. Jeder Patient kann sie in Anspruch nehmen. Er muss sie jedoch privat bezahlen, da die Kosten gemäß § 12 Absatz 1 SGB V, nicht von den Krankenkassen getragen werden.

Unterstützende sinnvolle medizinische Zusatzleistungen:

Neuraltherapie nach Huneke (NT)

(Anwendung bei Narbenstörfeldern, muskulären Verspannungen, Kapsel-/Gelenkbeschwerden etc.)

Infusionstherapie

(Anwendung bei Schmerzen und Schwindel )

Kinesiologischer Tape

(Anwendung bei Schmerzen, Sportverletzungen, Schwellungen, etc.)

Ganzkörperakupunktur

(Anwendung bei Schmerzen, Arthrose, Kopfschmerzen, Asthma, Allergien, Tinnitus, etc.)

  Ohr-Akupunktur

(Anwendung bei Schmerzen, Übergewicht, Raucherentwöhnung, etc.)

  1. Liquidakupunktur
  2. Dauernadelakupunktur

 

Pulsierende Magnetfeldtherapie (PMT)

(Anwendung bei Schmerzen, Schwellungen, Durchblutungsstörungen, Arthrose,

Osteoporose, verzögerte Knochenbruchheilung, schlecht heilende Wunden, etc.)

Spritzenkur mit Hyaluronsäure (Gelenke)

(Anwendung bei Arthrose Ellenbogen, Knie, Schulter, Hüfte, Rücken, etc.)

 

Eigenbluttherapie ( PRP /  ACP)

Stoßwellentherapie

Chirurgisch-/Orthopädische Sportmedizinische Untersuchung

Laserlichttherapie

Konsultation (2. Meinung )

(mit Anamnese, Wertung alter Befunde, neue Begutachtung, Therapieempfehlung)

Viscerale / cranio-sacrale Osteopathie

(Anwendung um den gesamten Organismus des Patienten in Einklang zu bringen)

 

Für weitere Fragen, Wünsche und Erläuterungen, sind wir gerne für Sie da.

Sprechen Sie unsere Mitarbeiterinnen oder uns einfach an.

Back To Top